Startseite | über uns | FAQ | Login Daten | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung

Lernmittel für die Immobilienwirtschaft

Tutorium für die schriftliche Abschlussprüfung

BWL der Immobilienwirtschaft

Spätestens wenn die schriftliche Abschlussprüfung der Immobilienkaufleute näher rückt, wird die Menge des Lernstoffes deutlich. der Kompaktseminar „BWL der Immobilienwirtschaft“ fasst die Inhalte für das wichtige Prüfungsfach Immobilienwirtschaft kompakt in 2 Modulen zusammen. An insgesamt 8 Abenden werden vom Grundbuch über den Immobilienerwerb, der Bau und die Finanzierung bis hin zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht viele Themenbereiche besprochen. Ausführliches Skriptmaterial unterstützt Sie dabei.

Aktuelles Infboard

Das aktuelle Infoboard aufgrund der Corona Epidemie finden Sie hier: Link

Immobilienwirtschaft - kompakt !

Der Kurzlehrgang ist so konzipiert, dass er auch für Quereinsteiger in die Immobilienwirtschaft und für interessierte Eigentümer ein breites Wissensfundament in kompakter Form vermittelt.

ÜBERBLICK

Umfang & Preis
2 Module
8 Abende a 4 Unterrichtseinheiten
BWL Immobilienwirtschaft A bis Z
Preis je Modul: € 177,31 inkl. MwSt (IVD Mitglieder)
Zielgruppe
Azubis (3 Lehrjahr)
Quereinsteiger
Weiteres
Methodik: Vortrag & Lehrgespräch
Seminarabschluss vor der schriftlichen Sommerprüfung 2020
Anbieter: IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg
Veranstaltungsort: Berlin
Referent: Oliver Hennig

Termine der Abschlussprüfung im Sommer 2020

DETAILS

Die Immobilie als Wirtschaftsgut

In diesem Modul lernen Sie die Besonderheiten und die Akteure der Immobilienwirtschaft kennen. Sie erfahren u.a., wie das Grundbuch aufgebaut ist und welche Belastungen es geben kann. Im Rahmen des Immobilienhandels wird auf den Grundstückserwerb und den Immobilienmakler eingegangen. Sie erhalten

außerdem einen Überblick über die Wertermittlung von Immobilien. Die Bebaubarkeit von Grundstücken wird aus rechtlicher Sicht beleuchtet und die vertraglichen Beziehungen der Beteiligten am Bau werden dargestellt. Abgerundet wird das Modul mit einem Blick auf die Grundfragen der Immobilienfinanzierung.

Immobilienverwaltung

Dieses Modul vermittelt Ihnen in einem chronologischen Ablauf die rechtlichen Besonderheiten zwischen Vermieter und Mieter von Wohnraum. Anschließend wird kurz die

von der Vertragsfreiheit geprägte Geschäftsraummiete betrachtet. Das Modul schließt mit einem Überblick über das Wohnungseigentum nach dem WEG ab.

Immobilienwirtschaft & Grundstücksrecht

  • Strukturen und Grundlagen der Immobilienwirtschaft
  • Liegenschaftskataster & Grundbuch
  • Belastungen in Abteilung II & III

Immobilienhandel

  • Grundstückskauf
  • Erbbaurecht
  • Immobilienmakler
  • Wertermittlung

Baurecht

  • Vom Bauleitplan zur Baugenehmigung
  • Rechtsbeziehungen am Bau

Finanzierung

  • Grundbegriffe
  • Kreditinstitute
  • Zínssätze, Darlehen & Beleihungswert
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Lastenberechnung

Wohnraummietrecht (1)

  • Vermietung und Mietvertrag
  • Mietsicherheiten
  • Gebrauchsüberlassung an Dritte
  • Mängel der Mietsache

Wohnraummietrecht (2)

  • Schönheitsreparaturen & Kleine Instandhaltungen
  • Mietpreisrecht (Staffelmiete, Anpassung an die ortsübliche Vergleichsmiete)
  • Modernisierung und Mieterhöhung nach baulichen Maßnahmen

Wohnraummietrecht (3) & Gewerberaummiete

  • Betriebs- und Heizkosten
  • Beendigung von Mietverhältnissen
  • Besonderheiten der Gewerberaummiete

Wohnungseigentum

  • Begründungsprozess & Eigentumsstrukturen
  • Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Beschlüsse und Vereinbarungen
  • Verwaltung und Verwaltungsbeirat
  • Eigentümerversammlung
  • Vom Wirtschaftsplan zur Jahresabrechnung

ANMELDEN

Der Lehrgang wird angeboten vom IVD Bildungsinstitut Berlin - Brandenburg.

Anmeldung Modul 1

Anmeldung Modul 2


Weitere Informationen bei Frau Bärmann unter Tel.: 030 - 89 73 53 64 oder baermann@ivd.berlin .